News | www.swissrowing.ch

News

Artikel - News

18.08.2018
Das SRV-Selektionsgremium hat sieben Boote für die U23-Europameisterschaften in Brest (Weissrussland) selektioniert. Die U23-EM findet am Wochenende des 1./2. September 2018 statt.
12.08.2018
Célia Dupré, Emma Kovacs, Lisa Lötscher und Jana Nussbaumer haben am Finaltag der Junioren-Weltmeisterschaft im tschechischen Racice nach einem phänomenalen Endspurt den Weltmeistertitel im Juniorinnen-Doppelvierer gewonnen.
12.08.2018
Vier Schweizer Boote traten am Sonntagmorgen zu den B-Finals an der Junioren-WM an. Dabei wurden die Ränge 8, 9, 9 und 12 erzielt. Am Mittag startet der Juniorinnen-Doppelvierer zum Finalrennen.
12.08.2018
Der GC-Vierer mit Alois Merkt, Emile Merkt, Jacob Blankenberger und Marius Merkt, auch amtierende Schweizer Meister im Vierer-ohne, hat an der FISU Studierenden-WM in Shanghai im Vierer-ohne die Bronzemedaille gewonnen.
11.08.2018
Extreme Bedingungen herrschten für die Halbfinalrennen der Junioren-WM. Der Juniorinnen-Doppelvierer mit Célia Dupré, Emma Kovacs, Lisa Lötscher und Jana Nussbaumer sicherte sich mit einem 2. Rang die Finalqualifikation. Die anderen Schweizer Boote sind in den B-Finals.
10.08.2018
Der Junioren-Vierer mit Patrick Brunner, Emanuel Poncioni, Angel Sidler und Tobias Fürholz hat sich dank eines zweiten Ranges im Hoffnungslauf für den Halbfinal qualifiziert. Mit einem dritten Rang im Viertelfinal hat sich auch Eric von Bodungen in den Halbfinal gerudert.
09.08.2018
Den Schweizer Doppelvierern ist der Auftakt zur Junioren-WM in Racice mit je einem Vorlaufsieg nach Wunsch gelungen. Die Juniorinnen dominierten ihren Vorlauf. Mehr Effort mussten die Junioren leisten, um sich den Vorlaufsieg und damit die direkte Halbfinalquali zu holen.
09.08.2018
Die beiden Schweizer Junioren-Skiffs mit Eric von Bodungen (SC Biel) und Olivia Negrinotti (SC Ceresio), welche bereits am Mittwochnachmittag in brütender Hitze ihre Vorläufe bestritten haben, qualifizierten sich beide direkt für ihre Viertelfinals vom nächsten Freitag.
09.08.2018
Die Junioren-Weltmeisterschaft in Racice (CZE) ist im Gange. Insgesamt sind 260 Boote am Start, darunter auch sechs Boote aus der Schweiz. 57 Nationen nehmen an der Junioren-WM 2018 teil. Die Rennen für Donnerstag wurden aufgrund der Hitze um rund 30 Minuten vorverlegt.
07.08.2018
Während am vergangenen Wochenende die Schweizer Ruderer/-innen im Glasgower Strathclyde Country Park um EM-Medaillen kämpften, traf sich in Glasgow eine mehrköpfige Delegation aus Luzern mit den lokalen EM-Organisatoren zum Erfahrungsaustausch. Wir haben nachgefragt:
06.08.2018
Jeannine Gmelin und Michael Schmid sind Europameister. Gmelin ist erstmals Europameisterin, während Michael Schmid seinen Vorjahrestitel verteidigte. Roman Röösli im Männer-Einer und Patricia Merz/Frédérique Rol in leichten Frauen-Doppelzweier gewinnen Bronzemedaillen.
04.08.2018
In den Halbfinals an der EM in Glasgow erreichten drei Schweizer Boote das Finale von morgen Sonntag. Ihre Vorläufe gewonnen haben Roman Röösli im Männer-Einer sowie Michael Schmid im leichten Einer. Der Doppelzweier mit Nico Stahlberg und Barnabé Delarze wurden Dritte.