News | www.swissrowing.ch

News

Artikel - News

27.03.2020
Seit dem 24.03.2020, ist klar: Die Olympischen Spiele in Tokio finden frühestens 2021 statt. Verbandsdirektor Christian Stofer über die vergangenen hektischen Wochen, die allgemeine Situation für den Schweizer Rudersport sowie über die nächsten Schritte.
26.03.2020
Der Vorstand von SWISS ROWING hat an einer Telefonkonferenz von den Anträgen der Regattaveranstalter Kenntnis genommen, dass die nationalen Regatten von Schmerikon, Cham und Sarnen im Jahr 2020 aufgrund der aktuellen Lage mit dem Coronavirus leider abgesagt werden.
25.03.2020
SWISS ROWING präsentiert «FTEM SWISS ROWING», das neue Rahmenkonzept zur Sport- und Athletenentwicklung im Schweizer Rudersport. Die Dokumente sind jetzt online verfügbar.
24.03.2020
Heute Dienstagnachmittag, 24.03.2020, hat das IOC in einer gemeinsamen Medienmitteilung mit den Organisatoren von Tokio 2020 bekanntgegeben, dass die Olympischen Spiele um ein Jahr verschoben werden.
23.03.2020
Ittigen, 23. März 2020. Die Olympischen Sommerspiele 2020 sollen verschoben werden. Das hat Swiss Olympic nach einem Entscheid seines Exekutivrats heute beim Internationalen Olympischen Komitee beantragt.
17.03.2020
Am Tag nach Erklärung des Notstands in der Schweiz durch den Bundesrat stellen wir fest, dass Verunsicherung darüber besteht, was noch erlaubt und was nicht mehr gemacht werden darf. Auch bei den Ruderclubs. Alle Vereinsaktivitäten sind verboten!
16.03.2020
Der Vorstand und die Direktion von SWISS ROWING haben sich heute Sonntag, 15. März 2020 an einer Telefonkonferenz zu verschiedenen Massnahmen im Zusammenhang mit der aktuellen Situation wegen des Coronavirus verständigt und Beschluss gefasst.
12.03.2020
Wir freuen uns sehr, dass die Sporthilfe Tim Roth von Swiss Rowing für den Sporthilfe Nachwuchs-Preis nominiert hat. Er ist für die Kategorie «Nachwuchsathlet 2019» nominiert. Für wen schlägt dein Herz?
10.03.2020
In Konsequenz des Ausbruchs von COVID-19 in Italien, den Entscheiden der italienischen Regierung und den zunehmenden Reisebeschränkungen hat der Internationale Ruderverband FISA heute entschieden, alle geplanten World Rowing Events in Italien ersatzlos zu streichen.
10.03.2020
Organisé pas le Club d'Aviron de Vevey, les championnats romands d'ergomètre 2020 ont rencontré un beau succès, grosse ambiance et bonnes performances. Plus de 200 rameurs-rameuses se sont affrontés le matin en catégories individuelles.
04.03.2020
SWISS ROWING führt einen Kommunikations-Workshop ausschliesslich für Regattaveranstalter durch. Unter anderem werden dabei die Grundlagen und Instrumente für erfolgreiche Medienarbeit und Nutzung der Social Media-Kanäle spezifisch für Regattaveranstalter vermittelt.
02.03.2020
Aufgrund der anhaltenden Situation mit dem Coronavirus und den damit verbundenen Einschränkungen in Norditalien werden die Ausscheidungsrennen des Nationalteams von Corgeno (I) nach München (D) verlegt.