News | www.swissrowing.ch

News

Artikel - News

04.10.2022
Am 22. Oktober 2022 findet in Bern zum dritten Mal das Bern Boat Race statt. Registriere dich jetzt und mach dich bereit für einen tollen Wettkampf auf dem Wohlensee.
29.09.2022
Le samedi 17 septembre 2022 s'est déroulé la 21ème édition de la BILAC, une des plus importante rencontre populaire de bateaux à rames réunissant cette année 92 embarcations pour plus de 400 participantes et participants issus de toute la Suisse et d’Allemagne.
28.09.2022
Im Rahmen der Coastal-Rowing-Regatta "Léman-sur-mer" vom Samstag, 5. November 2022 finden erstmals offizielle Schweizermeisterschaften im Coastal Rowing statt. Drei Bootsklassen bei der Elite sowie drei Bootsklassen bei den Junioren/-innen kommen zur Austragung.
26.09.2022
Am 24./25. September 2022 fand das 50. Internationale Rudertreffen in Sursee statt. Es war eine Regatta mit Rekordbeteiligung zur Jubiläumsausgabe. Bei regnerischem Herbst-Wetter konnten die Rennen bei fairen Verhältnissen durchgeführt werden. Die Resultate sind online.
25.09.2022
Jeannine Gmelin belegte im B-Final den zweiten Rang und beendete die WM in Racice auf dem achten Gesamtrang. Der Frauen-Doppelzweier mit Fabienne Schweizer und Nina Wettstein wurde Sechster und platzierte sich damit im 12. WM-Rang.
24.09.2022
Der Leichtgewichts-Doppelzweier mit Raphaël Ahumada und Jan Schäuble platzierte sich auf dem vierten WM-Rang. Den fünften Platz belegten sowohl der Frauen-Doppelzweier der Leichtgewichte, der Frauen-Doppelvierer und der Vierer ohne Steuermann der Männer.
23.09.2022
Ein Ruderfehler liess die Medaillenträume von Leichtgewichtsruderer Andri Struzina nach rund 700 Metern jäh platzen.
22.09.2022
Mit dem Frauen-Doppelvierer qualifizierte sich heute zum ersten Mal überhaupt in der Geschichte des Schweizer Rudersports ein Schweizer Frauen-Grossboot für einen WM-Final.
21.09.2022
Drei weitere Schweizer Boote sicherten sich heute an der Ruder-WM in Racice das Ticket für den Halbfinal. Der Doppelzweier der Leichtgewichte mit Raphaël Ahumada und Jan Schäuble siegte im Viertelfinal und bleibt damit an der WM weiterhin ungeschlagen.
21.09.2022
Nachdem das Surseer Rudertreffen in den beiden letzten Jahren von der Corona-Pandemie beeinträchtigt war, kommt es zur Jubiläumsausgabe (50. Regatta Sursee) zu einem Rekordmeldeergebnis. 680 Boote, darunter 37 Achter für den "Grossen Preis vom Sempachersee" sind gemeldet.
20.09.2022
Mit einem Sieg im Hoffnungslauf zog der Vierer ohne Steuermann mit Tim Roth, Andrin Gulich, Joel Schürch und Roman Röösli in den WM-Halbfinal ein. Auch Frédérique Rol und Patricia Merz siegten im Hoffnungslauf und stehen im Halbfinal des Leichtgewichts-Doppelzweiers.
19.09.2022
Der Frauen-Doppelvierer mit Célia Dupré, Pascale Walker, Lisa Lötscher und Salome Ulrich steht als Vorlaufzweiter direkt im WM-Halbfinal. Hauchdünn verpasste der Männer-Riemenvierer die direkte Halbfinal-Qualifikation.