Zwischenstand im President's Cup 2020

Zwischenstand im President's Cup 2020

Artikel - Zwischenstand im President's Cup 2020

Standardbild Wanderpreis President's Cup
Der neue Zwischenstand im President's Cup 2020 nach dem Achterrennen Solothurn ist jetzt online. Es führt der Rowing Club Bern mit 26 Punkten.

Beim Achterrennen von Solothurn sind dieses Jahr leider nur 22 Teams (Vorjahr: 34 Boote) am Start erschienen. Die Verhältnisse waren schwierig, der Westwind blies unbeständig und der Regen war Dauergast. So darf ich hier den Präsidenten des OK zitieren: «Ich bin froh, dass ich es mit Ruderern zu tun habe. Die sind wetterfest und hart im Nehmen. Selbst wenn der Westwind so wechselhaft ist wie heute, … akzeptieren das die Ruderer ohne zu reklamieren.»

Tagessieger wurde der RC Blauweiss Basel vor dem Master Team des RC Bern.

Zwischenrangliste per 03.11.2019

1.    Rowing Club Bern, 26 Punkte
2.    Ruderclub Baden, 15 Punkte
3.    Basler Ruder-Club, 12 Punkte  
4.    Seeclub Zürich, 11 Punkte
       Forward Rowing Club Morges, 11 Punkte
       Ruderclub Blauweiss Basel, 11 Punkte    
7.    Grasshopper Club Zürich, 10 Punkte
       Seeclub Biel, 10 Punkte
9.    Seeclub Luzern, 8 Punkte
10.  Club Aviron Vevey, 7 Punkte
11.  Solothurner Ruderclub, 6 Punkte
12.  Lausanne Sports Aviron, 5 Punkte
       Ruderclub Schaffhausen, 5 Punkte
       Belvoir Ruderclub Zürich, 5 Punkte
       Ruderclub Hallwilersee, 5 Punkte
16.  Seeclub Sempach, 4 Punkte
       Ruderclub Rapperswil-Jona, 4 Punkte       
       Club Aviron Vallée de Joux, 4 Punkte
       Ruderclub Sarnen, 4 Punkte
20.  Ruderclub Aarburg, 3 Punkte
       Seeclub Küsnacht, 3 Punkte
       See-Club Zug, 3 Punkte
23.  Seeclub Sursee, 2 Punkte
       Ruderclub Cham, 2 Punkte
25.  Club Canottieri Lugano, 1 Punkt