Resultate Regatta Lauerzersee vom 28./29. April 2018

European Rowing Championships
European Rowing Championships

Resultate Regatta Lauerzersee vom 28./29. April 2018

Artikel - Resultate Regatta Lauerzersee vom 28./29. April 2018

lauerz1
Die Rudersaison 2018 wurde mit der Saisoneröffnungsregatta auf dem Lauerzersee eröffnet. Die Sportler/-innen fanden bei warmem Wetter und unterschiedlichen Winden eine bestens organisierte Regatta. Aufgrund des Föhns musste die Regatta am Sonntagmittag abgebrochen werden.

Resultate Regatta Lauerzersee vom 28./29. April 2018

Ein Rekordmeldeergebnis für die Lauerzersee-Regatta zeigte, dass sich die Ruderinnen und Ruderer in den Schweizer Ruderclubs über die Wintermonate gut vorbereitet hatten und auf den Saisonstart hinarbeiteten. Das Organisationskomitee unter der Leitung von OK-Präsident Andreas Rudolf bot den Clubs eine hochstehende Infrastruktur an, so dass sich viele spannende Rennen entwickeln konnten. Die Jury und das Organisationskomitee liessen die Regatta so lange wie möglich laufen, obwohl der Föhnwind und die Böen gegen Sonntagmittag immer stärker wurden. Als dann aber das Wasser zu fliegen begann auf dem See, wurde die Regatta am Sonntagmittag abgebrochen. 

Die Resultate der ersten nationalen Regatta sind jetzt online. Die nationale Saison wird am Wochenende vom 12./13. Mai 2018 mit der Regatta Schmerikon auf dem Zürcher Obersee fortgesetzt.