Zwischenstand im President's Cup 2024 (nach Achterrennen Sursee)

Zwischenstand im President's Cup 2024 (nach Achterrennen Sursee)

Artikel - Zwischenstand im President's Cup 2024 (nach Achterrennen Sursee)

Standardbild Wanderpreis President's Cup
Der President’s Cup 2023/24 hat bereits wieder mächtig Fahrt aufgenommen. Der erste Zwischenstand nach dem Achterrennen auf dem Sempachersee vom 23. September 2023 ist nun publiziert. Der Basler Ruder-Club, Sieger in den letzten beiden Jahren, hat die Führung übernommen.

Nachdem bereits der BaselHead von Mitte November wegen Hochwasser abgesagt worden war, musste auch die «langstrecke.ch» wegen riskanten Strömungsverhältnissen auf eine Alternativstrecke mit Start in Eglisau (flussaufwärts) ausgetragen werden. Am Rennen nahmen 31 Mannschaften aus Holland, Deutschland, Dänemark und der Schweiz teil. Tagessieger wurde das holländische Boot «de Hoop» vor den Dänen des «Danske Studenters Roklub». 

Zum Jahresende führt im President’s Cup das Team des Belvoir RC Zürich mit einem beachtlichen Vorsprung von zehn Punkten auf den Seeclub Zürich. 

Das nächste Rennen wird erst im März 2024 von Zürich nach Thalwil ausgetragen. 

Das aktuell gültige Reglement ist auf der Homepage von SWISS ROWING publiziert. 

Dritte Zwischenrangliste per 10. Dezember 2023: 

1.    Belvoir RC Zürich, 64 Punkte
2.    Seeclub Zürich, 54 Punkte
3.    Basler Ruder-Club, 53 Punkte
4.    Rowing Club Bern, 33 Punkte
5.    Rowing Club Lausanne, 26 Punkte
6.    Ruderclub Baden, 20 Punkte
[...]

Luzern, 16. Dezember 2023 / Hans-Rudolf Schurter, Ehrenmitglied SWISS ROWING