Youth Olympic Games: Kai und Jana stehen in den Viertelfinals

European Rowing Championships
European Rowing Championships

Youth Olympic Games: Kai und Jana stehen in den Viertelfinals

Artikel - Youth Olympic Games: Kai und Jana stehen in den Viertelfinals

yog3
Kai Schätzle und Jana Nussbaumer zeigten am Montag an den YOG starke Qualifikationsvorläufe. Kai Schätzle gewann beide Läufe und war danach punktgleich mit dem Weissrussen Qualifikationssieger. Jana Nussbaumer war im ersten Lauf Zweite und gewann danach den zweiten Run.

>> Bilder Runde 2/Runde 3 der Youth Olympic Games Ruder-Regatta 

Am Montag standen die Runden 2 und 3 der Ruderregatta auf dem Programm. In Vorläufen mit je 4 Booten ging es darum, möglichst viele Punkte zu sammeln, um die besten 16 Skiffs herauszufiltern, welche für die Viertelfinals zugelassen werden. Jedes Boot erhielt zwei Startgelegenheiten gegen unterschiedliche Gegner. 

Im Skiff Junioren gewann Kai Schätzle dank zwei Laufsiegen die Qualifikation. Da er im ersten Lauf auch die beste Zeit aller Teilnehmenden aufgestellt hatte, erhielt er zwei zusätzliche Punkte gutgeschrieben. Mit 14 Punkten belegte er den Spitzenplatz in der Qualifikation, zusammen mit dem ebenfalls stark fahrenden Weissrussen Ivan Brynza. Im Viertelfinal am Dienstag trifft Kai Schätzle auf die Ruderer aus Uruguay, Tschechien und Norwegen. Die ersten zwei Boote qualifizieren sich für den Halbfinal vom Mittwoch. 
>> Resultate Runde 2 und Runde 3 an den YOG Buenos Aires im JM1x (mit Kai Schätzle)

Jana Nussbaumer erreichte die Viertelfinals ebenfalls sicher mit einem vierten Platz in der Qualifikation der 24 Boote. Im ersten Lauf unterlag Jana Nussbaumer der starken Kanadierin Vandenbroek, vermochte dann aber den zweiten Lauf für sich zu entscheiden, was ihr letztlich 10 Punkte einbrachte. Im Viertelfinal trifft Jana Nussbaumer auf starke Konkurrentinnen aus Estland, Mexiko und Südafrika. 
>> Resultate Runde 2 und Runde 3 an den YOG Buenos Aires im JW1x (mit Jana Nussbaumer)

Das war ein sehr erfreulicher Auftritt von Kai und Jana. Nun geht es in die Endphase der Regatta. In den Viertelfinals erreichen jeweils die beiden Bestplatzierten Booten den Halbfinal A/B und die dritt- und viertplatzierten Boote gehen in den Halbfinal C/D. Die Halbfinals finden am Mittwoch statt und werden direkt von den Finals gefolgt. Die Zweier-ohne (ohne Schweizer Beteiligung) tragen ihre Halbfinals und Finals bereits heute Dienstag aus. 

Startlisten für die Viertelfinals (Schweizer Zeiten)