Selektionen für die Weltmeisterschaften in Sarasota (USA)

Selektionen für die Weltmeisterschaften in Sarasota (USA)

Artikel - Selektionen für die Weltmeisterschaften in Sarasota (USA)

selektionen1
Das SRV-Selektionsgremium hat im Nachgang an die Weltcup-Regatta auf dem Rotsee sechs Boote für die Weltmeisterschaften in Sarasota (Florida, USA) selektioniert. Die Ruder-WM findet vom 24. September bis 1. Oktober 2017 statt.

Das SRV-Selektionsgremium hat im Nachgang an die Weltcup-Regatta auf dem Rotsee vom vergangenen Wochenende die ersten Selektionen für die Ruder-Weltmeisterschaften in Sarasota (Florida, USA) vorgenommen. Auf Antrag von SRV-Headcoach Robin Dowell wurden sechs Boote selektioniert. Die Ruder-Weltmeisterschaften finden vom 24. September bis 1. Oktober 2017 auf der Regattabahn von Sarasota (Florida, USA) statt.

Selektionen Weltmeisterschaften Sarasota (Florida, USA) vom 24. September bis 1. Oktober 2017:

Einer Frauen (W1x)
Jeannine Gmelin (Ruderclub Uster)

Einer Frauen Leichtgewichte (LW1x)
Patricia Merz (Seeclub Zug)

Doppelzweier Frauen Leichtgewichte (LW2x)
Frédérique Rol (Lausanne Sports, Section Aviron)
Pauline Delacroix (Club d’Aviron Vésenaz)

Einer Männer (M1x)
Nico Stahlberg (Ruderclub Kreuzlingen)

Einer Männer Leichtgewichte (LM1x)
Michael Schmid (Seeclub Luzern)

Doppelzweier Männer (M2x)
Roman Röösli (Seeclub Sempach)
Barnabé Delarze (Lausanne Sports, Section Aviron)

Sarnen, 10. Juli 2017 (16:45h)/cs.