Schlussklassement 2022/2023 (per 18.06.2023)

Schlussklassement 2022/2023 (per 18.06.2023)

Artikel - Schlussklassement 2022/2023 (per 18.06.2023)

Standardbild Wanderpreis President's Cup
Die Regatta auf dem Sarnersee konnte bei guten Verhältnissen ausgetragen werden. Einzig am Sonntagnachmittag kam es wegen starken Windböen zu einer Verkürzung der Strecke.

An der Sarnersee-Regatta vom 1./2. Juni 2024, der grössten Ruderregatta in der Schweiz, waren über 1500 Boote am Start. Sämtliche Rennen konnten bei einwandfreien Verhältnissen, aber eher kühlen Bedingungen durchgeführt werden. Wegen des Dauerregens glich der Bootslagerplatz eher einem Schlammfeld als einem gepflegten Rasenplatz. Die Achterfelder waren beeindruckend gross. Teilweise mussten diese Rennen in zwei Serien ausgetragen werden. Mit guten Resultaten konnte der Basler RC seinen grossen Vorsprung noch entscheidend ausbauen. 

Da wider Erwarten die Regatten in Schiffenen und auf dem Greifensee wegen schlechtem Wetter und Hochwasser annulliert werden mussten, gilt das Zwischenklassement von Sarnen gleichzeitig als Schlussklassement des President’s Cup 2023/24. Klarer Sieger der diesjährigen Austragung wurde – nun zum dritten Mal in Folge – der Basler RC, gefolgt vom Belvoir RC Zürich.

Traditionellerweise erfolgt die Preisverteilung für den President’s Cup an der DV vom kommenden Spätherbst.

Schlussstandstand per 16.06.2024:

1.    Basler Ruder-Club, 171 Punkte
2.    Belvoir RC Zürich, 152 Punkte 
3.    Seeclub Zürich, 99 Punkte
4.    Ruderclub Zürich, 60 Punkte
5.    Rowing Club Bern, 54 Punkte
[...]

>> Schlussstand "President's Cup 2023/2024"

Sarnen, 17. Juni 2024/Hans-Rudolf Schurter, Ehrenmitglied SWISS ROWING

Schlussstand im President's Cup 2023/2024