3 Schweizer Boote für die Olympia-Qualifikationsregatta selektioniert

3 Schweizer Boote für die Olympia-Qualifikationsregatta selektioniert

Artikel - 3 Schweizer Boote für die Olympia-Qualifikationsregatta selektioniert

OS-Quali
SWISS ROWING hat drei Boote für die finale Olympia-Qualifikationsregatta auf dem Rotsee gemeldet. Vom 15.-17. Mai 2021 werden die weltweit letzten Startplätze in den 14 olympischen Bootsklassen für die Olympischen Spiele in Tokio vergeben.

SWISS ROWING wird mit den drei nachfolgenden Teams an der finalen Olympia-Qualifikationsregatta auf dem Rotsee an den Start gehen: 

Doppelzweier Frauen Leichtgewichte (LW2x)
Frédérique Rol (Lausanne Sports, Section Aviron)
Patricia Merz (Seeclub Zug)

Doppelzweier Männer Leichtgewichte (LM2x)
Andri Struzina (Seeclub Zug)
Jan Schäuble (Seeclub Stansstad)

Doppelvierer Frauen (W4x)
Pascale Walker (Ruderclub Zürich)
Lisa Lötscher (Seeclub Luzern)
Ella von der Schulenburg (Seeclub Küsnacht)
Fabienne Schweizer (Seeclub Luzern)

Sarnen, 4. Mai 2021/cs.